Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü
Login
Menü schließen

Menü schließen

Aktuelle Medien-Informationen

Bund der Steuerzahler Deutschland e. V.

Sehr geehrte Vertreterinnen und Vertreter der Medien,

 

was sagt der Präsident des Bundes der Steuerzahler, Reiner Holznagel, zu aktuellen Entwicklungen in Politik und Wirtschaft?

Sie wollen ganz konkret wissen, wie hoch die Belastung der Bürger und Betriebe in Deutschland ist und möchten dies mit Beispiel-Rechnungen belegen? Sie fragen sich vielleicht, in welchem Verhältnis die Soli-Einnahmen zu den Ausgaben für den „Aufbau Ost“ stehen? Oder Sie wollen wissen, welche Subventionen wir in den einzelnen Etats im Bundeshaushalt recherchiert haben?

Zu Ihrer Berichterstattung steuern wir gern unseren Teil bei und stehen Ihnen als Ansprechpartner zu Themen aus den Bereichen Steuern, Haushalt, Finanzen sowie Arbeit und Soziales zur Verfügung. 

Hildegard Filz | Pressesprecherin

Hildegard Filz
Pressesprecherin

Hildegard Filz

Reinhardtstraße 52, 10117 Berlin 030 259396-37 h.filz@steuerzahler.de

Sven Ehling | Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Sven Ehling
Leiter Stabsstelle VEWA, Referent für Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Sven Ehling

Reinhardtstraße 52, 10117 Berlin 030 259396-20 s.ehling@steuerzahler.de

Aktuelle Presseinformationen

„Bürger dürfen nicht stärker belastet werden!“

„Bürger dürfen nicht stärker belastet werden!“

BdSt-Präsident Reiner Holznagel zum Koalitionstreffen / „Länder und Kommunen müssen ihre Möglichkeiten bei der Grundsteuer...

17.06.2019
Grundsteuer: Kommt jetzt der Kompromiss?

Grundsteuer: Kommt jetzt der Kompromiss?

BdSt-Berechnungen zum Referentenentwurf

14.06.2019
Dafür haben wir gekämpft: Aus für Rundfunkbeitrag bei Zweitwohnungen!

Dafür haben wir gekämpft: Aus für Rundfunkbeitrag bei Zweitwohnungen!

Aktueller Beschluss der Ministerpräsidenten / Wir waren schon bei der Verhandlung in Karlsruhe als Experten dabei

...
07.06.2019
Soli-Aus für alle!

Soli-Aus für alle!

BdSt-Forderung bekommt Rückendeckung vom Bundesrechnungshof

05.06.2019
„Steuersenkungen dürfen nicht tabu sein!“

„Steuersenkungen dürfen nicht tabu sein!“

BdSt-Präsident zur Mai-Steuerschätzung / Jetzt auch als Podcast

09.05.2019
Nein zu einer CO2-Steuer!

Nein zu einer CO2-Steuer!

BdSt fordert europäische Lösung statt nationalem Aktionismus

06.05.2019

„Nicht auf hohem Niveau jammern, sondern handeln!“

BdSt zur anstehenden Mai-Steuerschätzung / Prioritäten setzen und Soli abschaffen!

06.05.2019